Ladebild

PSPP

PSPP

BESCHREIBUNG:

GNU PSPP ist ein Programm zur statistischen Analyse von Stichprobendaten. Es ist ein freier Ersatz für das proprietäre Programm SPSS und ist diesem bis auf wenige Ausnahmen sehr ähnlich. Die wichtigste dieser Ausnahmen ist, dass es keine "Zeitbomben" gibt; deine Kopie von PSPP wird nicht "ablaufen" oder in der Zukunft absichtlich aufhören zu funktionieren. Es gibt auch keine künstlichen Grenzen für die Anzahl der Fälle oder Variablen, die du verwenden kannst. Es gibt keine zusätzlichen Pakete, die du erwerben musst, um "erweiterte" Funktionen zu erhalten; alle Funktionen, die PSPP derzeit unterstützt, sind im Kernpaket enthalten.

PSPP ist eine stabile und zuverlässige Anwendung. Es kann deskriptive Statistik, T-Tests, Anova, lineare und logistische Regression, Assoziationsmaße, Clusteranalyse, Zuverlässigkeits- und Faktorenanalyse, nichtparametrische Tests und mehr durchführen. Sein Backend ist so konzipiert, dass die Analysen unabhängig von der Größe der Eingabedaten so schnell wie möglich durchgeführt werden. Du kannst PSPP mit seiner grafischen Oberfläche oder mit den traditionellen Syntaxbefehlen verwenden.

  • Unterstützung für über 1 Milliarde Fälle.
  • Unterstützung für über 1 Milliarde Variablen.
  • Syntax und Datendateien, die mit denen von SPSS kompatibel sind.
  • Du hast die Wahl zwischen Terminal und grafischer Benutzeroberfläche.
  • Eine Auswahl von Texten, Postskriptum, pdf, opendocument oder html-Ausgabeformate.
  • Interoperabilität mit Gnumeric, LibreOffice, OpenOffice.Org und anderer freien Software.
  • Einfacher Datenimport aus Tabellenkalkulationen, Textdateien und Datenbankquellen.
  • Die Möglichkeit, zwei oder mehr Datensätze gleichzeitig zu öffnen, zu analysieren und zu bearbeiten. Sie können auch zusammengeführt, verbunden oder verkettet werden.
  • Eine Benutzeroberfläche, die alle gängigen Zeichensätze unterstützt wurde und in mehrere Sprachen.
  • Schnelle statistische Verfahren, auch bei sehr großen Datensätzen.
  • Keine Lizenzgebühren.
  • Keine Verfallsfrist.
  • Keine unethischen "Endnutzer-Lizenzvereinbarungen".
  • Ein vollständig indexiertes Benutzerhandbuch.
  • Freiheit gewährleistet; Es ist lizenziert unter der GPLv3 oder später.
  • Portabilität: Läuft auf vielen verschiedenen Computern und vielen verschiedenen Betriebssystemen (GNU oder GNU/Linux sind die bevorzugten Plattformen, aber wir haben viele Berichte erhalten, dass es auch auf anderen Systemen gut läuft).

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Copyright © 2022 TROM-Jaro. Alle Rechte vorbehalten. | Einfache Person vonCatch Themes