Ladebild

Kdenlive

Kdenlive

BESCHREIBUNG:

Kdenlive ist ein Akronym für KDE Non-Linear Video Editor. Es ist in erster Linie auf die GNU/Linux-Plattform ausgerichtet, funktioniert aber auch auf BSD und MacOS.

Die nichtlineare Videobearbeitung ist viel leistungsfähiger als die (linearen) Editoren von Anfängern, daher erfordert sie vor dem Start etwas mehr Organisation. Sie ist jedoch nicht Spezialisten vorbehalten und kann für kleine persönliche Projekte genutzt werden.

Kdenlive ist ein Open-Source-Videoeditor. Das Projekt wurde um 2003 gestartet. Kdenlive basiert auf Qt und den KDE Frameworks Bibliotheken. Der größte Teil der Videoverarbeitung wird vom MLT Framework durchgeführt, das auf viele andere Open-Source-Projekte wie FFmpeg, frei0r, movit, ladspa, sox, etc. angewiesen ist ...

Unsere Software wurde entwickelt, um die meisten Anforderungen zu erfüllen, von der einfachen Videobearbeitung bis hin zur professionellen Arbeit.

Kdenlive wird von einem kleinen Team entwickelt und neue Mitarbeiter sind willkommen.

Basierend auf den leistungsstarken FFmpeg-Bibliotheken kann Kdenlive fast alle Audio- und Videoformate direkt verwenden, ohne dass deine Clips konvertiert oder neu kodiert werden müssen. Kdenlive kann automatisch Kopien deiner Quellclips mit niedriger Auflösung erstellen, damit du die Bearbeitung auf jedem Computer durchführen und dann mit voller Auflösung rendern kannst.

Deine Projektdatei wird alle paar Minuten automatisch gesichert, und ältere Versionen der Projektdatei werden ebenfalls gespeichert, falls du zu einer früheren Version zurückkehren musst.

1 dachte an “Kdenlive

  1. Viele der TROM VideoBooks werden mit Kdenlive erstellt. Es ist sehr wahrscheinlich der beste Videoeditor unter Linux. Es unterstützt mehrere Ebenen (Video, Foto, Audio), Übergänge, mehrere Effekte, Text und vieles mehr. Es ermöglicht auch die Bearbeitung von Keyframes für bestimmte Effekte und sogar die Verfolgung von Bewegungen.

    Eine weitere wunderbare Sache ist, dass Kdenlive es dir ermöglicht, kostenloses Audio-/Video-/Fotomaterial aus urheberrechtsfreien Online-Portalen einzufügen. Obwohl begrenzt, ist die Idee in der Tat wunderbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 TROM-Jaro. Alle Rechte vorbehalten. | Einfache Person vonCatch Themes