Ladebild

DeaDBeeF

deadbeef

BESCHREIBUNG:

Mit DeaDBeeF kannst du verschiedene Audioformate abspielen, zwischen ihnen konvertieren, die Benutzeroberfläche fast beliebig anpassen und viele zusätzliche Plugins verwenden, die sie noch weiter erweitern können.

Spielt fast alles, was du willst.

  • Mp3, Ogg Vorbis, Flac, Ape, wv/iso.wv, wav, m4a/m4b/mp4 (aac und alac), mpc, tta, cd audio und viele mehr
  • Nsf, ay, vtx, vgm/vgz, spc und viele andere gängige Chiptune-Formate
  • SID mit HVSC Songlängen-Datenbankunterstützung für sid
  • Tracker-Module - mod, s3m, it, xm, etc.
  • Und noch mehr Formate mit FFMPEG

Ziemlich gut im Lesen und Schreiben von Tags

  • ID3v1, ID3v2.2, ID3v2.3, ID3v2.4, APEv2, Xing/Info, VorbisComments Tag lesen und schreiben, sowie viele andere Tag/Metadatenformate in den meisten unterstützten Formaten lesen.
  • Automatische Zeichensatzerkennung für Nicht-Unicode-ID3-Tags - unterstützt cp1251, iso8859-1 und jetzt chinesisch cp936 (optional), sowie SHIFT-JIS und MS-DOS CP866 für ausgewählte Formate.
  • Unicode-Tags werden ebenfalls vollständig unterstützt (sowohl utf8 als auch ucs2).
  • Hochwertiger Tag-Editor, mit Unterstützung für benutzerdefinierte Felder
Sehr schöne Cuesheet-Unterstützung, die für dich Alben automatisch in Spuren aufteilt.
  • Unterstützung von Cuesheets (.cue-Dateien), einschließlich Zeichensatzerkennung und -konvertierung.
  • Eingebettete und externe
  • Intelligente Heuristiken für den Abgleich von Audiodateien mit Cuesheet-Dateien
  • Zusätzlich können Kapitelinformationen aus ausgewählten Formaten wie m4b Hörbüchern, Ogg-Dateien usw. extrahiert und verwendet werden.
DeaDBeeF ist kompakt und effizient
  • Das native UI-Toolkit jeder Plattform wird verwendet, um das beste Erlebnis zu bieten.
  • GTK2, GTK3, ALSA und PulseAudio auf Unix-Systemen
  • Cocoa und CoreAudio auf dem Mac
Direkter Zugang zur Organisation deiner Musik
  • Deine Dateien werden direkt aus dem Dateisystem zum Player hinzugefügt
  • Mehrere Wiedergabelisten über Registerkarten oder einen Wiedergabelistenbrowser
  • Sortiere und gruppiere die Tracks in beliebiger Reihenfolge, mit Hilfe von fortgeschrittenem Titelformatierungsskript, kompatibel mit Foobar2000.
Brauchst du einen zusätzlichen Bassschlag?
  • 18-Band-Grafik-Equalizer und andere DSP-Plugins
  • Hochgradig anpassbare DSP-Pipeline mit einer Reihe von verfügbaren Plugins
  • Lückenlose Wiedergabe für korrekt kodierte Dateien
  • Wiederholungsspiel - einschließlich des Scanners!
Was ist mit Albumcovern?
  • Du kannst die Anzeige von Albumcovern aktivieren (siehe Hilfeseite im Player, um zu erfahren, wie du das tun kannst).
  • Es kann aus Bilddateien oder aus Audiodatei-Tags geladen werden.
  • Die Bilddateien können automatisch von verschiedenen Webdiensten heruntergeladen werden.
Netzwerkfunktionen!
  • Streaming-Funkunterstützung für ausgewählte Formate und Transporte
  • Die gängigsten Formate sind Unterstützer, wie MP3, OGG, AAC, WMA, etc.
  • Die Protokolle Shoutcast/Icecast und MMS werden standardmäßig unterstützt.
Konvertiere deine Musik schnell in ein Format, das du benötigst.
  • DeaDBeeF wird mit einem erweiterten Konverter-Plugin geliefert, das es ermöglicht, Dateien in andere Formate zu konvertieren.
  • Besonders nützlich für die Übertragung von Musik auf mobile Geräte auf modernsten Plattformen.
  • Du kannst die Dateien sogar vor der Konvertierung vorverarbeiten, z.B. Downsample zu niedrigerer Rate oder Equalizer anwenden.
  • Für die Benennung der Dateien steht eine Titelformatierung zur Verfügung.
  • Die Ordnerstruktur kann optional beibehalten werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Copyright © 2021 TROM-Jaro. Alle Rechte vorbehalten. | Einfache Person vonCatch Themes