Ladebild

CoreCtrl

CoreCtrl

BESCHREIBUNG:

CoreCtrl ist eine freie und quelloffene GNU/Linux-Anwendung, mit der du deine Computer-Hardware mit Hilfe von Anwendungsprofilen einfach steuern kannst. Es zielt darauf ab, flexibel, komfortabel und zugänglich für normale Benutzer zu sein.
Es gibt bereits andere GNU/Linux-Anwendungen, mit denen du deine Hardware steuern kannst. Einige von ihnen sind ziemlich gut. Die meisten von ihnen sind nicht für normale Benutzer gedacht und/oder konzentrieren sich auf bestimmte Hardware oder Funktionen, sodass du in der Regel mehrere Steuerungsprogramme installieren und gleichzeitig laufen lassen musst, von denen jedes seine eigene spezifische Konfiguration hat. Wenn du also das Verhalten des Systems für einen bestimmten Zeitraum ändern möchtest, z. B. während der Ausführung eines bestimmten Programms, musst du manuell mit jedem Steuerprogramm interagieren, um das Verhalten vor und nach der Ausführung dieses Programms zu ändern.

All dies wird von normalen Anwendern als große Last oder sogar als Barriere empfunden, die sie daran hindert, für bestimmte Aufgaben (wie z.B. Spiele) auf GNU/Linux umzusteigen.
CoreCtrl zielt darauf ab, ein Game Changer in diesem speziellen Bereich zu sein. Du kannst es verwenden, um dein System automatisch zu konfigurieren, wenn ein Programm gestartet wird (funktioniert auch für Windows-Anwendungen). Es spielt keine Rolle, was das Programm ist, ein Spiel, eine 3D-Modellierungsanwendung, ein Video-Editor oder... sogar ein Compiler! Es bietet dir volle Hardware-Kontrolle pro Anwendung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 TROM-Jaro. Alle Rechte vorbehalten. | Einfache Person vonCatch Themes