Ladebild

Cabbage

Cabbage

BESCHREIBUNG:

Cabbage ist ein Framework für die Entwicklung von Audio-Software. Mithilfe von einfachem Markup-Text und der Audiosynthesesprache Csound können Benutzer Windows, OSX, Linux und Android mit einem einzigen Stück Quellcode ansprechen.

Über 200 freie und Open-Source-Audio-Plugins (VST oder AU)

Kohl wird mit über 200 Audioinstrumenten geliefert, die schnell als VST- oder AudioUnit-Plugins exportiert werden können. Die vom Sounddesigner Iain McCurdy entwickelte Sammlung ist eine der größten und umfangreichsten Sammlungen kostenloser Plugins auf dem Planeten. Verwenden Sie einfach den Menübefehl "Alle Beispiele exportieren" in der Hauptkohl-IDE und los geht's.

  • Eigenständige Software: Cabbage-Instrumente und -Effekte können einfach exportiert und als Standalone-Software ausgeführt werden, ohne dass ein Host-Programm oder eine DAW erforderlich ist.
  • VST-Export: Nutzer können Instrumente und Effekte als voll funktionsfähige VST-Plugins exportieren, um sie in ihrem bevorzugten Host/DAW auszuführen.
  • AU-Export: Cabbage-Instrumente und -Effekte können als AudioUnit MusicDevices oder MusicEffects exportiert und in einer Reihe von Apple-DAWs eingesetzt werden.
  • Integrierter Patcher: Der Cabbage-Patcher legt den zugrunde liegenden Audio-Graphen offen. Komplexe Bearbeitungsketten können entwickelt, gespeichert und später wieder aufgerufen werden.
  • Teilen: Benutzer können Plugins/Instrumente als Textdateien freigeben, um sie auf Windows, OSX, Linux und Android zu verwenden.
  • Python-Skripte: Benutzerdefinierte Python-Skripte können direkt in den zugrunde liegenden Quellcode eines Geräts eingebettet werden.
  • Mehrkanalig: Cabbage kann als Mehrkanalsoftware betrieben werden, sowohl im Standalone- als auch im Audio-Plugin-Modus.
  • Automatisieren: Csound kann verwendet werden, um alle Plugin-Steuerungen zu automatisieren und Sitzungsdaten zu speichern und zu laden.
  • MIDI-Instrumente: Du stehst nicht auf Audioverarbeitung? Kein Problem, mit Cabbage kannst du ganz einfach reine MIDI-Instrumente erstellen.
  • Signal Gen: Dem Anwender stehen bis zu 1300 verschiedene Signalgeneratoren/Modifier zur Verfügung.
  • Widgets steuern: Csound kann verwendet werden, um den Zustand und das Verhalten eines beliebigen Widgets zu steuern. Das bedeutet, dass Widgets so programmiert werden können, dass sie sich auf dem Bildschirm bewegen, ihre Farbe oder Größe ändern, in andere Steuerelemente morphen oder diese einblenden, sowie viele andere ausgefallene Operationen!
  • GUI-Steuerelemente: Zu den GUI-Steuerelementen gehören Schieberegler/Knöpfe/Buttons/Xypads/Wellenform-/Hüllkurven-Editoren, Kontrollkästchen/Texteditoren/Dateibrowser/Listenfelder usw.
  • WYSIWYG-GUI-Editor: Entwerfe GUI-Oberflächen mit dem integrierten GUI-Editor. Durch das Einfügen eines Widgets erhältst du Zugriff auf dessen Eigenschaftsfenster, mit dem du alle Aspekte seines Aussehens und Verhaltens steuern kannst.
  • Vollständig anpassbare Oberfläche: Alles, was du in der Cabbage IDE siehst, kann in Bezug auf das Aussehen und die Bedienung angepasst werden. Öffne den Einstellungsdialog und wähle "Eigenes benutzerdefiniertes Theme erstellen".
  • Theme mit SVG: Passe deine Widgets mit skalierbaren Vektorgrafiken (.svg's) an.
  • OSC-Unterstützung: Sowohl die Desktop- als auch die Android-Version von Cabbage unterstützen OSC. Cabbage-Instrumente können so gebaut werden, dass sie die Kontrolle über andere Instrumente oder sogar Software von Drittanbietern über ein gemeinsames Netzwerk übernehmen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 TROM-Jaro. Alle Rechte vorbehalten. | Einfache Person vonCatch Themes